Das Projekt-Team Edgar

 

Das Projekt-Team Edgar besteht aus den folgenden Personen und ihren inhaltlichen Beiträgen. Selbstredend freuen wir uns über weitere Interessenten und Teilnehmer.

Dieter Stein

Dieter Stein befasst sich mit der Entwicklung neuer Konzepte, Beratungsinstrumente und der Qualitätssicherung aller Direktsucheaktivitäten. Verbunden damit ist die Verstärkung des Fokus auf den Prozess der Suche und Auswahl einschließlich der Integration als Teil des Entwicklungsprozesses der Kandidaten.
Er war Personalleiter bei der Zimmer AG, Geschäftsführer der PA Management Consultants, Geschäftsführender Gesellschafter der Deininger Unternehmensberatung GmbH und später Gründungspartner der Synercon Personalberatung/Search Partners AG. Anfang 2004 wechselte Herr Stein in den Aufsichtsrat der Search Partners AG und war geschäftsführender Gesellschafter der Search Partners Services. Jetzt ist er selbständiger Personalberater und Verbundpartner der .Trilateral.Personalberatung.
Dieter Stein wurde 1937 geboren und studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität Berlin.

Dr. Verena Mayer

In Zusammenarbeit mit Dieter Stein widmet sich Dr. Verena Mayer seit 2006 dem Ausbau der inhaltlichen und beratungsorientieren Prozessen der Personalberatung,  um den fruchtbaren Einklang von Mitarbeitern und Organisationen vorzubereiten und zu unterstützen. Nach freiberuflicher Tätigkeit im Bereich Personalauswahl, wurde Dr. Verena Mayer 2007 geschäftsführende Gesellschafterin und später Partnerin der Search Partner Services. Seit 2009 ist sie Gründerin der .Trilateral.Personalberatung.
Dr. Verena Mayer wurde 1973 geboren und promovierte 2006  über Sprechakte und formale Semantik in der Johann-Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt.

Dirk Buschbom

Dirk Buschbom arbeitet als Research Consultant und begleitet das Projekt Edgar methodisch und konzeptuell. Sein Kerninteresse liegt vor allem auf der Entwicklung praxibezogener Beratungs- und Analysetools zur Potenzialdiagnostik. Er studierte in Würzburg, Münster, Konstanz und Amsterdam.

 

Das Projekt Edgar